Petrowa Niwa, Bulgarien

Beschreibungen + Fotos von Petrowa Niwa in Bulgarien

21

Petrowa Niwa

Besuchen Sie zusätzlich Fotos Petrowa Niwa, den Stadtplan-Petrowa Niwa oder Hotels Nähe Petrowa Niwa.

Petrowa Niwa (Петрова нива) ist eine historische Gegend im Strandschagebirge in nähe von Malko Tarnowo 37 und einer der 100 nationale touristische Objekte Bulgariens. In den Nähe befinden sich die Reste der Festung Mahmulkowo.

Geschichtliches

Im Laufe der von den Bulgarische Makedonien-Adrianopeler Revolutionäre Komitees gegen das Osmanische Reich vorbereiteten Ilinden-Preobraschenie-Aufstand, fand hier zwischen 11. und 13. Juli 1903 ein Kongress der Delegierten der VII. revolutionären Region statt. Ziel des Aufstandes war es soviel wie möglich bulgarische Gebieten zu befreien, und sie zum einen späteren Zeitpunkt, mit den Willen der Großmächte, mit dem Fürstentum Bulgarien zu vereinen, sowie die Aufständischen in Westthrakien und Makedonien zu helfen.

Am 18 am Verklärung des Herrn-Tag (bulgarisch:Probraschenie-Tag) wurde in der Gegend mit der Ausrufung der Republik Strandscha den Auftakt des Aufstandes im östlichen Thrakien im Vilayet Edirne gegeben. Die Strandscha-Republik organisierte in den folgenden 26 Tage das ganze öffentliche und wirtschaftliche Leben der Region. Die Republik wählte Mihail Gerdschikow, Stamat Ikonomow, Lazar Madscharow an ihre Spitze. Die Aufständischen waren schlecht bewaffnet und in der Unterzahl, was zu deren Niederlage führte.

In den letzten Tagen des Aufstandes griff die reguläre türkische Armee in der Gegend Petrowa Niwa mehr als 3.000 Kinder, Frauen, Ältere alle bulgarische Flüchtlinge, an. Das Massaker wird noch heute von der Türkei bestritten.

Heute findet hier die jährliche Hauptgedenkfeier zum Jahrestag des Ilinden-Probraschenie-Aufstandes. Während der mehrtägigen Feierlichkeiten treten viele traditionelle Folkloresänger, und Tänzer aus der Strandscharegion und Thrakien in deren typischen Trachten auf.

Gedenkstätte

Ende der 50-er Jahre wurde ein Denkmal und ein Museum errichtet. 2003 zum 100sten Jahrestag des Aufstandes wurde die Kirche "Sweta Petka" eingeweiht. Das Museum ist durchgehend eröffnet und verfügt über eine Reiche Exposition, mit teilweise originellen Dokumenten, Bilder und Waffen, die mit der Vorbereitung, Durchführung und Niederschlagung des Aufstandes in Thrakien und Makedonien in Verbindung stehen.

Petrowa Niwa-Stadtplan

Stadtplan Petrowa Niwa

Zurzeit oft gebuchte Unterkünfte

arthotel munich Ansicht
Paul-Heyse-Str. 10, 80336 München
EZ ab 109 €, DZ ab 122 €
MEININGER Hotel Amsterdam City West Bildaufnahme
Orlyplein 1-67, 1043 DR Amsterdam
EZ ab 50 €, DZ ab 77 €
Auris Plaza Hotel Bild
Barsha 1 - Behind Mall of the Emirates, PO box 390531 Dubai
EZ ab 117 €, DZ ab 138 €
570 Tenth Avenue, NY 10036 New York
EZ ab 30 €, DZ ab 30 €


Reiseführer gratis zu Ihrer Hotelbuchung in Bulgarien

Unterkünfte suchen

Reservieren Sie ein passendes Hotelangebot jetzt über Citysam ohne Reservierungsgebühr. Gratis bei jeder Buchung bekommen Sie über Citysam unseren Download Guide!

Landkarten von Bulgarien

Entdecken Sie Bulgarien und die Region durch unsere interaktiven Bulgarien-Stadtpläne. Per Karte finden Sie Touristenattraktionen und reservierbare Unterkünfte.

Attraktionen

Informationen von Thrakergrab von Kasanlak, Perperikon, Kloster Aladscha, Kloster Rila und viele weitere Sehenswürdigkeiten findet man dank unseres Reiseführers für diese Region.

Hotels Sehenswürdigkeiten Stadtpläne Fotos

Petrowa Niwa in Bulgarien Copyright © 1999-2018 time2cross AG Berlin Hotels & Hotel-Reisen. Alle Rechte vorbehalten.